kann ich die Behälter

zurückgeben?

Mehrwegverpackungen

aus Plastik?

kann ich beitragen?

Mehrweg?
Kennst du schon.

Und weil dieses Konzept nicht nur vertraut ist, sondern außerdem Ressourcen schont,

bringen wir es mit dem "cu Mehrwegsystem" jetzt auch in den Snack-Bereich.

WO

 

Sundgauallee 15,

79114 Freiburg im Breisgau

Danner Frischemarkt

Solaris Naturkost

Wentzingerstraße 48,

79106 Freiburg im Breisgau

Dorfladen Buchenbach

Hauptstraße 14,

79256 Buchenbach

EDEKA Rees

Kappler Str. 58,

79117 Freiburg im Breisgau

WARUM

 

Mehrwegbehälter schonen Ressourcen mit jeder Einwegverpackung, die sie ersetzen.

Im Gegenzug dafür müssen sie nach der Nutzung von den Supermärkten abgeholt und gereinigt werden. Um die damit verbundenen Transportemissionen gering zu halten, setzen wir auf lokale Cluster bestehend aus Herstellern, Händlern und Reinigern.

Und warum ein Behälter aus Plastik (Polypropylen)? - Die Gründe:

leicht im

Transport

geringer

Energieaufwand

in der Herstellung

einfaches

Recycling

darf auch mal

runterfallen

Dank dieser Vorteile sparst du mit unseren Behältern ca. 20% CO2-Äquivalente pro ersetzter Einwegplastikverpackung.

WAS

 

Mehr Wiederverwendung heißt weniger Müll.

Was du tun kannst, damit unsere Behälter ihr volles Nachhaltigkeitspotenzial auszuschöpfen:

1.

Gib den Behälter

mitsamt dem Deckel zurück.

So kann beides gereinigt und wiederverwendet werden.

2.

Benutze den Behälter nicht für die Mikrowelle.

Dafür ist er schlichtweg nicht geeignet.

3.

Fülle keine anderen Produkte in den Behälter.

Viele Stoffe können ihn unbrauchbar machen.

4.

Gib den Behälter in seinem ursprünglichen Zustand zurück.

Aufkleber oder Beschriftungen erschweren die Reinigung.